Tanzen und YogaTanzen und Yoga

Sie befinden sich hier:

  1. Jahresberichte
  2. 2018
  3. Tanzen und Yoga

Tanzen...

....ist die Sprache des Lebendigseins

Unser Tanzkreis trifft sich jeden Dienstag von 14.15 - 16.00 Uhr. Durch das regelmäßige Training können wir uns, neben einfachen Tänzen, an immer anspruchsvollere Tänze wagen. Wir haben in knapp zwei Stunden genügend Zeit zu üben und die Freude an gelungenen Tänzen teilen alle gerne.

Diese Freude wollen wir gerne weitergeben, so  waren wir auch im vergangenen Jahr wieder aktiv. Zu einer Maiandacht in St. Meinrad waren wir mit drei Tänzen in die Gestaltung der Feier eingebunden. Am 23. Juni bei der “Ehrenamtsmesse” im Milchwerk tanzten wir eine Stunde. Einige “Mitmachtänze” animierten auch, wie beabsichtigt das Publikum, sich bei uns einzureihen. Schließlich waren wir auch wieder beim Adventskaffee in St. Meinrad gefragt.

Gerne hätten die Besucher noch mehr von uns gesehen, doch wir hielten uns an die Vorgabe des Programms. Dass unsere Gruppe Anklang findet, sehen wir an den steigenden Teilnehmerzahlen, hauptsächlich durch “Mundpropaganda”. Herren sind übrigens immer noch Fehlanzeige! Zwei Tänzerinnen mussten leider aus gesundheitlichen Gründen mit dem aktiven Tanzen aufhören.

 

WEITERSAGEN,

                         an alle die noch Termine frei haben!!!

 

Tanzen stärkt Körper, Geist und Seele! Tanzen verbindet!

 

Alice Kühn - Tanzleiterin

 

 

Yoga

Das DRK bietet für jedermann und -frau an jedem Montag von 18.00 - 19.30 Uhr und jeden Freitag von 9.30 - 11.00 Uhr im Turnerheim in Radolfzell Hatha Yoga an. Die Asanas werden achtsam ausgeführt, es werden Alternativen angeboten, auch Hilfsmittel, wie Yogakissen oder Yogaklötze können verwendet werden. “Yoga ist ein Lebensweg”. Wir arbeiten daran, unseren eigenen Weg, gemäß unseren Möglichkeiten, zu finden. In jeder Gruppe sind acht Personen. Wer uns und Yoga kennenlernen möchte, ist herzlichen willkommen! Eine Schnupperstunde ist gratis!

Monika Ludewig- Übungsleiterin